Rotonda® Jonglierhut

Jakobs®
    Lieferzeit: 3-5 Tage
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr

Volle Konzentration - behutsame Bewegungen

Der Rotonda Jonglierhut ist ein Spiel-, Übungs- und Jongliergerät.
Geeignet als Geschicklichkeitsspiel und für die Therapie. Wird der Ball (hier am besten der Moosgummiball) langsam oder schnell in Kreisbewegungen versetzt, können die Spieler_innen den Effekt des Balls durch unterschiedlichste Vorgaben variieren.
Maße und Ausstattung des Rotonda: 20 cm Ø mit 3 Bällen (Moosgummiball 4,5 cm Ø, luftgefüllter Gymnic Freeball 5 cm und 3 cm Ø, inkl. Anleitung.
Für Kinder ab 4 Jahren; Jugendliche und Erwachsene in der Therapie.

Was geschieht durch Zusammenführen und Spreizen der Finger und oder Geschwindigkeits- und Richtungsänderungen der Handbewegung?
Das Spiel bekommt immer wieder neuen Aufforderungscharakter mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Physikalische Erfahrungen mit Schwerkraft und Beschleunigung, Aufmerksamkeit, Auge-Hand-Koordination, propriozeptive Wahrnehmung, Koordination, Geschicklichkeit und Bewegungsfreude werden gefördert. Weitere Spielmöglichkeiten, wie z.B. den Ball in der oberen Spur zu führen und zu halten oder den Rotonda als Wurfgerät und „Fänger“ einzusetzen (hierzu eignen sich ideal die luftgefüllten Bälle) liefern andere Spielmöglichkeiten, neue Herausforderungen und Spaß zugleich.