Loopliner® für 55 plus

Jakobs®
    Lieferzeit: 3-5 Tage
In den Korb
  • Beschreibung

Sitzend lässt sich der Loopliner auch spielen und bewegen

Loopliner spielen und trainieren garantiert außergewöhnliche und herausfordernde Motorik und Gymnastik.

Förderung: Auge-Arm-Koordination, Körperbewegung, Körperkoordination, Motorik, Bewegungstherapie.Krankengymnastik, Muskelaufbau, Stressabbau
Einsatzbereich: Spiel- und Freizeit, Gymnastik, Physiotherapie, Ergotherapie, Rehabilitation, Fitnesstraining, Seniorenbereich, Behindertenbereich

Der verwinkelte, dreidimensionale Loopliner wird mit den Klettverschlüssen so am Arm festgemacht, dass die Hand frei bleibt. Durch unterschiedliche Richtungs-Bewegungen des Armes wird die rote Holzperle entlang der vielen Drahtkurven geführt. Der Arm wird in alle erforderlichen Richtungen gedreht, gehoben und gesenkt. Entsprechende Oberkörper- bzw. Ganzkörperbewegungen können die Richtungsänderungen unterstützen. Die Bewegungen werden immer langsam, kontrolliert und bewusst ausgeführt (kein Schleudern oder Schütteln!) und sind - solange alle Bewegungen im schmerzfreien Bewegungsradius ausgeführt werden - gelenkschonend.